Chiptuning

Mit dem Einzug der Motorsteuergeräte begann eine neue Zeit des Automobil-Tunings, das Chiptuning.

Unter dem Begriff Chiptuning versteht man die Leistungssteigerung eines Fahrzeugs durch Optimierung der Software im Motorsteuergerät. Das Motorsteuergerät ist ein kleiner Hochleistungs-Computer, der alle nötigen Steuerungsaufgaben für den Motor übernimmt, das so genannte Motormanagement. Dieses ist z.B. für die Regelung der Zündung, der Einspritzung und des Ladedrucks verantwortlich.
Das Programm, also die Software, für das Motormanagement befindet sich ähnlich wie bei einem Heim-Computer auf einem Speichermedium, dem EPROM. In Steuergeräten der neuesten Generation verteilt sich die Software sogar auf mehrere Speicherbausteine. Nun kann man die Original-Software mit Hilfe eines speziellen Lesegerätes auslesen, dann am PC optimieren und wieder einspielen, unter Experten „flashen“ genannt. Durch modernste Technik sind wir in der Lage, bei neueren Fahrzeugen die Software über die Diagnoseschnittstelle zu programmieren. Dadurch ist ein manueller Eingriff in das Motorsteuergerät nicht mehr nötig, Umbauten oder Modifizierungen am Motor finden nicht statt.

Auf Basis der werkseitig vorgegebenen Software in den Motorsteuergeräten bieten wir maßgeschneiderte Modifikationen und erreichen dadurch deutliche Leistungs- und Drehmomentsteigerungen.

Der Vorteil dieser Art der Leistungssteigerung: Durch die Modifikation der serienmäßigen Kennfelder innerhalb der Toleranzbereiche kann die Aufrechterhaltung der Motorschutzfunktionen im Steuergerät gewährleistet werden. Alle wichtigen Aufgaben des Motorsteuergerätes, wie die motor- und abgasüberwachenden Funktionen sowie die Möglichkeit der Fehlerdiagnostik, auch bei der Inspektion, bleiben somit vollständig erhalten.

Laufruhe, Laufkultur und Kaltstartverhalten ändern sich nicht. Diese individuelle Art der Optimierung ist über den gesamten Drehzahlbereich zu spüren. Da Verbrennung und Wirkungsgrad verbessert werden, reduziert sich in der Regel auch der Kraftstoffverbrauch in bestimmten Betriebszuständen.

» Einbaupartner

Wie viel Mehrleistung bekomme ich?

In den letzten Jahren hat sich eine seltsame Entwicklung ergeben. Viele Kunden haben die Datenbanken der Tuner verglichen und dann die Optimierung bei denen vornehmen lassen, die die besten Leistungsangaben anbieten. Dieses Auswahlverfahren möchten wir nicht unterstützen, zumal am Ende sehr oft bei nachträglichen Prüfstandsläufen andere Ergebnisse zum Vorschein gekommen sind, als bei diesen Datenbanken angegeben worden waren.

Bei uns erhalten Sie maßgeschneiderte Software, die wir nach Ihren Wünschen und unserem Know-How erstellen. Unsere Leistungssteigerungen laufen überdurchschnittlich gut, und unsere Ergebnisse sind auf unserem hauseigenem Leistungsprüfstand jederzeit nachweisbar.

Preis

Wegen der vielfältigen Modellvarianten bitten wir bezüglich Preisanfragen um direkten Kontakt. Die Preise liegen zwischen 300,-- EUR (z.B. 1.4 Lupo Saugbenzin) und 2000,-- EUR (z.B. Bentley GT-Speed).

Die Preise variieren je nach Fahrzeug, Steuergerät, Aufwand und ggf. Kundenwunsch. Somit sind neue Steuerungen wie z.B. die Bosch EDC17 immer etwas teurer als ältere ECU`s wie z. B. die EDC15.

Kontaktieren Sie uns, wir unterbreiten Ihnen ein faires Angebot für Ihr Fahrzeug.

Weitere Informationen: